Prepaid Tarife News

Prepaid Handy Tarife

Posts Tagged ‘Starterset

discoTEL senkt Preis für Starterset

leave a comment »

Der Prepaid Discounter discoTEL feiert ersten Geburtstag und senkt aus diesem Grund im April den Kaufpreis für das Starterset von 9,95 Euro auf nun nur noch 7,50 Euro. Auch das Startguthaben wurde angepasst, denn statt 5,00 Euro Guthaben gibt es nun 75 Freiminuten, welche aber einen Gegenwert von 5,62 Euro haben. Damit hat sich der Anschaffungspreis reduziert und das enthaltene Startguthaben fällt rechnerisch sogar etwas höher aus als normal.

Mit der discoTEL Prepaidkarte kann man billiger telefonieren als mit jeder anderen Prepaidkarte. Gesprächs kosten hier nur 7,5 Cent pro Minute in alle deutschen Handynetze und das Festnetz und auch der Versand einer SMS kostet in alle Netze nur 7,5 Cent. Damit ist discoTEL also sogar billiger als die vielen in den letzten Monaten gestarteten Prepaid Discounter mit 8-Cent-Einheitstarif. Dabei setzt discoTEL auf das Handynetz von T-Mobile, was eine gute Netzqualität verspricht.

Allerdings schafft der Discounter die Kosten von nur 7,5 Cent nur mit einem Trick, denn zunächst zieht auch discoTEL für jede Gesprächsminute und jede SMS 8 Cent vom Guthaben ab. Die Differenz wird dann erst am Jahresende dem Guthabenkonto wieder gutgeschrieben. Für jede im Laufe des Jahres telefonierte Minute und jede verschickte SMS erhalten die Kunden zum Ende des Jahres also 0,5 Cent Guthaben erstattet.

Der Weg einer Erstattung ist sicherlich nichts schlimmes, dass diese jedoch nur einmal pro Jahr erfolgt, ist nicht wirklich optimal. Andererseits hat discoTEL Ende 2009 bewiesen dass es funktioniert, denn damalige Kunden konnten sich pünktlich zum Jahreswechsel über ein verspätetes Weihnachtsgeschenkt freuen, Vieltelefonierer haben durchaus interessante Beträge erstattet bekommen. Davon ab wäre discoTEL mit 8 Cent pro Minute und SMS noch immer auf einer Höhe mit den billigsten Discoutnern im Lande, wenn es dann am Jahresende noch einen Bonus gibt, ist das schon eine schöne Sache.

Weiter zu discoTEL

Advertisements

Written by prepaidhandy

14. April 2010 at 17:34

o.tel.o Prepaidkarte ebenfalls rechnerisch kostenlos

leave a comment »

Über die kostenlose Congstar Prepaidkarte haben wir erst vor zwei Tagen berichtet, dies ist aber nicht das einzige Angebot dieser Art. Auch die o.tel.o Prepaidkarte gibt es derzeit rechnerisch kostenlos, das im Startpaket enthaltene Guthaben gleicht den gesamten Kaufpreis also aus. Während die Discount-Marke von T-Mobile 9,99 Euro für das Startpaket nimmt und diesem 10 Euro Guthaben beiligt, gibt es die Prepaidkarte des Vodafone-Discounters bereits für 4,95 Euro, wobei die Simkarte mit 5 Euro Startguthaben geliefert wird.

Mit der o.tel.o Prepaidkarte ist Vodafone erst vor kurzem in das Geschäft um Discount-Tarife gestartet und ist damit der letzte der drei Netzbetreiber, der sich eine eigene solche Marke zugelegt hat. Tariflich liegt o.tel.o dabei aber auf einem Level mit der Konkurrenz, denn auch o.tel.o bietet Gespräche in alle Netze für einheitlich 9 Cent pro Minute und auch der Versand einer SMS kostet in alle Netze 9 Cent.

In manchen Bereichen geht o.tel.o aber auch einen eigenen Weg. So wird zum Beispiel auch das mobile Internet mit 9 Cent pro Minute berechnet, hier gehen die Konkurrenten den Weg eines Volumentarifs, bei dem zwischen 24 und 35 Cent pro Megabyte berechnet wird. Ob der eine oder andere Weg für den Kunden der bessere ist, ist schwer zu sagen, da dies von der Handynutzung und der möglichen Übertragungsgeschwindigkeit in der jeweiligen Region abhängt. Große Downloads bei gutem Empfang gehen im D2-Netz per UMTS sehr schnell, so dass in diesem Fall sicherlich von geringeren Kosten auszugehen ist.

Aber auch in einem anderen Punkt geht o.tel.o weiter als andere Anbieter. Bisher war es nur mit Fonic möglich für ebenfalls nur 9 Cent pro Minute in viele ausländische Festnetze zu telefonieren. Mit der o.tel.o Prepaidkarte ist dies nun ebenfalls möglich, immerhin 32 Länder sind mit dieser für nur 9 Cent pro Gesprächsminute zu erreichen.

Schnellentschlossene, die bis zum 31.03.2010 eine o.tel.o Prepaidkarte bestellen, haben zudem die Chance auf einen Bonus von 29,00 Euro beim Startguthaben. Während dieser Zeit läuft eine Aktion, bei der jeder 99. Neukunde insgesamt 34,00 Euro Guthaben erhält, bei nur 4,95 Euro Kaufpreis für das Starterset.

Weiter zu o.tel.o

Quelle: o.tel.o Prepaidkarte mit Extra-Startguthaben

Written by prepaidhandy

24. März 2010 at 02:20